Galerie Hubert Winter

Peter Weibel "45 europäische Sockel mit nach innen versenkten Skulpturen" / Christoph Hinterhuber / Herwig Kempinger "Back­grounds".
6. September – 10. October 1998

bei Galerie Hubert Winter, Kontorhaus Mitte, Berlin.

Christoph Hinterhuber

Grundsätzlich fokussiert die Arbeit 3D-Simulation und 3D-Animation, die wiederum - ediert als Video / Diaprojektion, Digital Print, Objekt- als Basiselemente für Environments und Installationen fungieren.

Der Raum wird durch eine virtuelle Dimension angereichert - ein begehbarer Cyberspace aus virtuellen Organismen, technoiden Körpern und synthetisch-synthetischen Konsumprodukten als Konsequenz und Zielsetzung der Produktion.

ORGON ist ein autonomer viruteller Organismus, als dessen primäre Funktion eine Art von zeitlich nicht begrenztem Leben vorstellbar ist.
Ein Organismus, der ohne wesentliche Interaktion mit einem Aussen funktioniert und der in der Bandbreite seiner Struktur varibale Formen annehmen kann - eine Art Lebensmaschine, prinzipiell vorstellbar als komplette geklonte Population, die grosse Räume bevölkert.